Beirat für Kooperationsfragen

Interessenvertretung der Kooperationslandwirte

Der „Beirat für Kooperationsfragen” wurde 1991 auf Anregung des Westfälisch-Lippischen Landwirtschafts-
verbands (WLV) zusammen mit Westfleisch gegründet. Er vertritt die Interessen von über 4.000 Vertragsbetrieben.
 

Der Beirat

  • hat eine beratende Funktion und Beschluss- und Resolutionsmandat für die Westfleisch-Gremien
  • ist Sprachrohr und Ansprechpartner für die Westfleisch-Vertragslandwirte
  • erarbeitet Lösungen zu Fragen und Interpretationen rund um die Verträge
  • tagt mindestens drei mal im Jahr
  • berichtet auf den Westfleisch-Infoveranstaltungen über seine Arbeit und die Ergebnisse

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen, Anregungen und Ideen!

 

 

Heinrich Willenborg-Plettenberg aus Bad Bentheim,
seit 2001 Westfleisch-Partner, ist seit 15. Mai 2013
Vorsitzender des Beirats für Kooperationsfragen.
Er steht mit seinen Beiratskollegen allen Vertrags-
landwirten jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung.

 

 

Alle Ansprechpartner